Wohnen oder investieren: Unsere Immobilienangebote

Moderne Mehfamilienhäuser im Grünen

Sie suchen eine Immobilie in Bad Essen und Umgebung? Dann finden Sie auf dieser Seite unsere aktuellen Immobilienangebote. Egal ob Haus, Wohnung oder Anlage: Wir vom Immobilien Makler-Team bieten Ihnen ein attraktives Portfolio an ansprechenden Objekten.

Ihnen sagt eine Immobilie zu? Dann sehen Sie anhand der verschiedenen Banner über den Immobilienfotos, ob es sich um ein neues Angebot oder um ein von uns empfohlenes Top-Angebot mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis handelt. Auch bereits reservierte Wohnungen und Häuser sind als solche markiert. So erhalten Sie einen sofortigen Überblick über die Verfügbarkeit und wissen, in welche Immobilien Sie sich noch verlieben dürfen.

14 Angebote gefunden

  • Titelbild

Haus - Bauernhaus
Stemwede

Objektart Haus Wohnfläche 210 m² Grundstück 3.555 m² Anzahl Zimmer 8
  • Eingang separat

Wohnung - Erdgeschoss
Ostercappeln

Objektart Wohnung Wohnfläche 67 m² Anzahl Zimmer 2 Kaltmiete 575 €
  • IMG_4567

Wohnung - Dachgeschoss
Bohmte

Objektart Wohnung Wohnfläche 94 m² Anzahl Zimmer 4 Kaltmiete 815 €
  • Hauseingang

Wohnung - Etagenwohnung
Bad Lausick

Objektart Wohnung Wohnfläche 64 m² Grundstück 2.636 m² Anzahl Zimmer 3 Kaufpreis 65.000 €
  • Dachterasse

Wohnung - Appartment
Osnabrück

Objektart Wohnung Wohnfläche 42 m² Anzahl Zimmer 1 Kaufpreis 318.431,08 €
  • prourban_ibbenbueren_aussen_111121_cam1 1

Wohnung - Betreutes Wohnen
Ibbenbüren

Objektart Wohnung Wohnfläche 50 m² Anzahl Zimmer 2 Kaufpreis 264.134 €
  • Titelbild

Haus - Einfamilienhaus
Stadthagen

Objektart Haus Wohnfläche 94 m² Grundstück 554 m² Anzahl Zimmer 5 Kaufpreis 61.000 €
  • Visualisierung außen

Wohnung - Pflegeapartment
Ibbenbüren

Objektart Wohnung Wohnfläche 26 m² Anzahl Zimmer 1 Kaufpreis 231.234,52 €
  • Straßenansicht

Wohnung - Appartment
Osnabrück

Objektart Wohnung Wohnfläche 28 m² Anzahl Zimmer 1 Kaufpreis 213.192,20 €
  • Titelbild

Haus - Bauernhaus
Stemwede

Objektart Haus Wohnfläche 185 m² Grundstück 2.801 m² Anzahl Zimmer 6 Kaufpreis 159.000 €

Wohnimmobilien und Anlageimmobilien in Bad Essen und ganz Deutschland

Unsere Häuser und Eigentumswohnungen im Altkreis Wittlage, Landkreis Osnabrück und in Grönegau laden zu einem Neustart in einem vorwiegend idyllischen Umfeld ein. Zwischen Burgen, Schlössern und historischen Fachwerkstraßen können Sie mit der Familie im Eigenheim leben oder Ihre Anlageimmobilie erwerben und vermieten. Auch als Single oder Paar findet sich sicher rasch das neue Traumzuhause, beispielsweise in Form von Einliegerwohnungen. Die Nähe zur Natur ist in der Region ebenso gegeben wie ein belebtes Zentrum.

Neben Bad Essen und Umgebung sind wir für Sie auch in ganz Deutschland aktiv. Wir reisen für die Bestandsaufnahme und Besichtigungen natürlich persönlich an, um die Immobilie optimal vermarkten zu können.

Besonderheiten der Immobilienangebote

Junges Paar bei der Schlüsselübergabe

Neben klassischen Eigentumswohnungen, Einfamilienhäusern oder Ferienbungalows bieten wir auch Immobilien mit dem gewissen Etwas für Individualisten oder Geschichtsliebhaber. Interessieren Sie sich für besondere Immobilien, werden Sie bei uns beispielsweise in Form von denkmalgeschützten Altbauten oder umgebauten Gotteshäusern fündig. Diese wurden meist im Vorfeld aufwendig saniert.

Derzeit ist kein passendes Angebot dabei? Dann tragen Sie sich gerne für einen Suchauftrag ein. In diesem Fall geben Sie uns Ihre Wunschdaten zur Kaufimmobilie und wir kontaktieren Sie, wenn ein passendes Angebot verfügbar ist. So entgeht Ihnen kein Immobilientreffer.

Verliebt in eine Kaufimmobilie - und nun?

Wenn Sie eine Immobilie gefunden haben, die Sie interessiert, sprechen Sie uns gern an. Ihr Immobilien Makler-Team aus Bad Essen stellt die Weichen für eine schnelle Vor-Ort-Besichtigung. Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchten, stellen wir den Kontakt zum Eigentümer her und schaffen die perfekte Basis für einen gelungenen Verkaufsabschluss. Auch beraten wir Sie gern hinsichtlich eines geeigneten Finanzierungspartners. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten

Was sind die ersten Schritte beim Kauf einer Immobilie?

Ermitteln Sie Ihr verfügbares Budget. Dann können Sie nach geeigneten Immobilien suchen, Besichtigungstermine vereinbaren und schließlich ein Angebot abgeben. Bereits vorgeplante Finanzierungen mit Ihrer Bank öffnen Tür und Tor bei Verkäufern.

Wie finde ich die passende Immobilie?

Definieren Sie zunächst Ihre Bedürfnisse und Wünsche. Überlegen Sie sich, welche Art von Immobilie Sie suchen, in welcher Lage und mit welcher Ausstattung. Danach können Sie gezielt nach Immobilien suchen, die Ihren Kriterien entsprechen.

Muss ich einen Makler beauftragen?

Ein Makler ist nicht zwingend erforderlich, kann Ihnen aber viele Aufgaben abnehmen und den Kaufprozess erleichtern. Er kennt den Markt, kann Ihre Interessen vertreten und hilft bei Verhandlungen und Formalitäten.

Worauf sollte ich bei der Besichtigung achten?

Als Erstes achten Sie auf sich. Wie wirken Sie auf den Gegenüber? Lassen Sie sich alles zeigen. Reden Sie über das, was Ihnen gefällt. Was Ihnen nicht gefällt, behalten Sie erst einmal für sich. Der Zustand, die Bausubstanz, die Raumaufteilung und die Lage müssen Sie nicht laut bewerten. Fragen Sie nicht, was bereits in der Anzeige oder dem Exposé beantwortet wird.

Wie mache ich ein Angebot?

Das Angebot kann mündlich oder schriftlich erfolgen. Es muss den Preis und eventuelle Bedingungen enthalten, wie z. B. die gewünschten Reparaturen oder den gewünschten Übernahmezeitpunkt.

Was sind Nebenkosten beim Immobilienkauf?

Zum eigentlichen Kaufpreis kommen die Kaufnebenkosten hinzu. Dazu gehören die Grunderwerbssteuer, die Notarkosten, die Kosten für den Grundbucheintrag und eventuell Maklergebühren.

Wann erfolgt die Übergabe der Immobilie?

Die Übergabe der Immobilie (Schlüsselübergabe) erfolgt in der Regel nach Zahlung des Kaufpreises. Zu diesem Zeitpunkt gehen Rechte und Pflichten auf Sie über. Daher müssen bestimmte Voraussetzungen durch den Notar veranlasst werden. Das dauert in der Regel 3-6 Wochen.Eine förmliche Übergabe und ein Übergabe-Protokoll sind empfehlenswert.

Was ist die Aufgabe eines Notars?

Der Notar beurkundet den Kaufvertrag und sorgt für dessen ordnungsgemäße Abwicklung. Er prüft die Eigentumsverhältnisse und veranlasst Löschungen und Eintragungen im Grundbuch ein. Der Notar wird vom Käufer ausgesucht und bezahlt. Er ist aber neutral.

Was passiert, wenn sich nach dem Kauf Mängel zeigen?

Treten nach dem Kauf Mängel auf, die nicht bekannt waren, sollten Sie sich rechtlich beraten lassen. Je nach Situation und vertraglicher Vereinbarung können Sie vom Verkäufer die Beseitigung des Mangels oder Schadenersatz verlangen.